Ganztagesbetreuung an der Irlanda-Riedl-Grund- und Mittelschule Geisenfeld

Im Schuljahr 2015/16 nahm die Irlanda-Riedl-Grundschule Geisenfeld an einem Pilotprojekt der Regierung von Oberbayern teil und bot damit erstmalig eine offene Ganztagesbetreuung an. Dies sollte vor allen Dingen berufstätige Eltern entlasten und ihnen mehr Planungsfreiheit im Alltag ermöglichen.

Wir freuen uns, dieses Angebot im Schuljahr 2018/19 erneut sowohl in der Mittelschule als auch in der Grundschule zur Verfügung stellen zu können. Die beiden Leiterinnen der Ganztagesschulen sind dabei Frau Irina Luja (Bereich Grundschule) und Frau Christine Hammann (Bereich Mittelschule).

Die Schülerinnen und Schüler werden hier in verschiedenen Gruppen mit Aufsichtszeiten bis um 13:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:00 Uhr betreut. Zudem wird ein kostenpflichtiges Mittagessen angeboten, damit die Schülerinnen und Schüler sprichwörtlich rund um die Uhr bestens versorgt sind. Der Träger dieser Maßnahme ist die Caritas Pfaffenhofen. Am Freitag bietet die Caritas zudem ein zusätzliches Betreuungsangebot bis um 14:00 Uhr.

Wir möchten uns hier sehr herzlich für das Engagement und die Arbeit aller an diesem Prozess Beteiligten - vor allen Dingen bei Frau Hammann, Frau Luja und deren Mitarbeiterinnen - bedanken.