Irlanda-Riedl-Grund- und Mittelschule Geisenfeld                              

Forstamtstraße 9
85290 Geisenfeld

Tel.: 08452-735500
Fax: 08452-7355025
E-Mail: irlanda-riedl-schulen@geisenfeld.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Montag bis Freitag von 07:30 bis 11:00 Uhr
(Raum Nr. 302)


Schuljahr 2017/2018

Eine Übersicht über aktuelle schulische Termine und Veranstaltungen finden Sie unter folgendem Link. Bitte beachten Sie dabei vor allen Dingen die Hinweise zur Schuleinschreibung und Anmeldung zum qualifizierenden Abschluss der Mittelschule für schulexterne Teilnehmer.

Aktuelle Termine und Veranstaltungen

Bayernweite Woche der Aus- und Weiterbildung

Die „Bayernweite Woche der Aus- und Weiterbildung“ wird von der Bayerischen Staatsregierung gemeinsam mit ihren Partnern in der „Allianz für starke Berufsbildung in Bayern“ durchgeführt und findet vom 26.02. – 04.03.2018 statt.

In dieser Woche widmen sich mehrere hundert Aktionen von Unternehmen, Verbänden und beruflichen Schulen in ganz Bayern dem Thema Berufsausbildung. Mehr Informationen dazu finden Sie unter folgenden Links:

http://www.woche-der-ausbildung.bayern

Veranstaltungskalender

Die Website bietet viele weiterführende Informationen zum Thema Berufsausbildung sowie eine Liste von Praktikums- und Jobbörsen in Bayern.

Schulwettbewerb „Klick dich in die Zukunft 2018“

Auch in diesem Schuljahr nimmt die Irlanda-Riedl-Mittelschule Geisenfeld wieder an dem bundesweiten Schulwettbewerb „Klick dich in die Zukunft“ der AUBI-plus GmbH teil. Ziel des Wettbewerbs ist es, Schülerinnen und Schüler beim Übergang in eine Ausbildung oder bei der Suche nach Praktika zu unterstützen. Hierfür haben wir eine von der AUBI-plus GmbH zur Verfügung gestellte, regional konfigurierte Suchmaschine für Ausbildungs- und Praktikumsplätze in unsere Homepage integriert. Dieses Portal wird mittlerweile von mehr als 1300 Schulen deutschlandweit genutzt. Dort finden sich unter anderem viele Berufsangebote aus den Regionen Pfaffenhofen und Ingolstadt. Der Suchradius lässt sich jedoch beliebig verändern. Eine Registrierung ist nicht notwendig.

Die Schule, deren Schülerinnen und Schüler im Zeitraum zwischen dem 01.02. und 16.03.2018 die meisten Klicks zur Suche nach freien Ausbildungs- und Praktikumsplätzen über die Suchmaschine tätigen, gewinnt den Wettbewerb. Für die Teilnahme an diesem Wettbewerb haben unsere Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen ein kostenloses Jahresabonnement für den Online-Bewerbungscoach der AUBI-plus GmbH erhalten. Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern viel Erfolg bei diesem Wettbewerb und einer gelungenen Berufsorientierung. Gerne dürfen uns Eltern und Angehörige unterstützen. Wir agieren dabei frei nach dem Motto: „Klick dich schlau!“

Hier geht es zu unserer Suchmaschine für Ausbildungsplätze! Klick dich schlau!


Bericht über die Verwendung der Spenden aus der Aktion "wir laufen für UNICEF"

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir wollen allen Beteiligten auf diesem Weg noch einmal einen ganz herzlichen Dank für das tolle Engagement beim UNICEF-Lauf im Juli letzten Jahres übermitteln. Unsere Schule hatte den stolzen Betrag von 3169 Euro für das UNICEF-Projekt „Kinder im Krieg und auf der Flucht“ erlaufen. Es wurde Großes im Dienste der Menschlichkeit geleistet: sprichwörtlich soweit die Füße trugen. UNICEF möchte euch/Ihnen nun berichten, für welche Projekte das erlaufene Geld verwendet wurde. Dank der Unterstützung von vielen Menschen kann UNICEF helfen.

„Kinder, die in den vergangenen fast sieben Jahren in Syrien geboren wurden, wuchsen mit einem grausamen Krieg auf. Viele syrische Kinder kennen nicht einmal ihre Heimat, weil ihre Eltern in Nachbarländer fliehen mussten, um dort Schutz zu suchen. UNICEF führt zusammen mit seinen Partnern eine seiner größten Nothilfeaktionen in Syrien sowie in Jordanien, Irak, Libanon in der Türkei und Ägypten durch:

  • UNICEF unterstützt u. a. die Wasserversorgung von Millionen Menschen in Syrien, Libanon, Jordanien und Irak.
  • Von Januar bis September 2017 haben fast 500 000 Kinder und Eltern an strukturierten Pro-grammen zu Kinderschutz und psychosozialer Hilfe teilgenommen. Dazu gehören zum Beispiel Spiel- und Sportaktivitäten, Unterstützung bei der Bewältigung von traumatischen Erlebnissen sowie Aufklärung über die Gefahren von Minen und Blindgängern.
  • 1,8 Millionen syrische Kinder gehen in der Region mit Unterstützung von UNICEf zur Schule. Zusätzlich wuden 113 000 Mädchen und Jungen in außerschulischen Bildungs-programmen eingeschrieben“.

(Quelle: UNICEF. Bericht über die Verwendung der Aktion „wir laufen für UNICEF". Köln 2017)


Die Zugehörigkeit der Schülerinnen und Schüler zur Irlanda-Riedl-Grund- und Mittelschule Geisenfeld wird durch das "Sprengelprinzip" geregelt. Die jeweilige Bezirksregierung bestimmt für jede Grund- und Mittelschule ein räumlich abgegrenztes Gebiet als Schulsprengel. Schüler der Grundschule sowie der Mittelschule erfüllen ihre Schulpflicht in dem Sprengel, in dem sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.


Informationen des Kultusministeriums zum Sprengelprinzip

Berufsorientierung online: Suchmaschine für Ausbildungs- und Praktikumsplätze

Allgemeine technische Hinweise für die Benutzung unserer Homepage (Bitte hier klicken!)

EDV-Nutzungsordnung für Schülerinnen und Schüler

Anfahrt